Das Saarland Die ASF ASF-Genealogieforum Veranstaltungen der ASF Publikationen Online Shop Literatur-Verzeichnis Linkseite

CD's zur Saarländischen Familienkunde


Alle früheren Publikationen, die nicht mehr lieferbar sind, finden Sie nun auf CD.

CD 1:

  • die Aufsätze aller Hefte (1-128 bzw. Bände 1-8) unserer Vereinszeitschrift "Saarländische Familienkunde"
  • das neue Gesamt-Inhalts-, Namens- und Ortsregister 1968-1999 dazu
  • der Inhalt aller Hefte (Nr. 1-133) des "Informationsdienstes"

(seit ihrer Gründung bis 1999), auf einer CD für
vergriffen

CD 2/ 3:

Sonderbände der ASF - Arbeitsgemeinschaft für Saarländische Familienkunde e. V. (2001); vergriffene Sonderbände auf einer Doppel-CD

  • Nr. 1-5, 7-9, 12, 14-15, auf CD 2
  • Nr. 17, 20-21, 23, 25, 29, 35, 36 auf CD 3

sowie verschiedene Hilfetexte für
EUR 40,00
Die beiden CD's können nur zusammen abgegeben werden.

CD 5

Saarländische Ahnen- und Stammreihen (SAS)

  • "Ahnenliste FRIEDRICH - 1). Ergänzungsliste", J. Friedrich, 1979
  • "Die Familien LIMBACH aus Kohlhof/Neunkirchen", J. Friedrich und B. Krajewski, 1981
  • "Ahnenreihe F.W.H. PHILIPPI", H. Philippi, 1982
  • "Stammreihe GUTHÖRL aus Dirmingen", G. Pitz, 1983
  • "GANSTER im Raum Saarland, Pfalz, Elsaß, Lothringen", W. Petto, 1987
  • "Ahnenliste Geschwister DUMONT aus Wemmetsweiler", W. Dumont, 1987
  • "Stammreihe DUMONT aus dem Saarland", W. Dumont, 1988
  • "Die Familien KLAUCK im Saarland", H. P. Klauck, 1988
  • "Die Familien DEGRO und DUCROS im Saarland und seiner Umgebung", T. Degro, 1992
  • "BRÜMMER, BÜHLER, VOGEL, SCHMEER/SCHMIERER, Beiträge zur Einwanderung aus dem Hohenlohischen", H. E. Bühler, H. Jüngst-Kipper und K. L. Jüngst, 1992
  • "Stammfolge KIEHL. Die Nachfahren des Saarburger Schuhmachers Philipp KIEHL", P. Kiehl, 1996
  • "Waldarbeiterfamilien im Raum Saar - Hunsrück vor 1800", Hans Peter Klauck, 1997
  • "Die Familien HUBICH / HUBIG / HUWIG im Saarland, Jürgen Huwig 2001
  • "Stammfolge JUNGFLEISCH im Saarland", Walter Georg 2002

auf einer CD für 20,00 EUR

CD 6

11 Familien- und Einwohnerbücher, die als Bücher vergriffen sind - 2. Folge der ASF - Arbeitsgemeinschaft für Saarländische Familienkunde e. V. (2008);

  • SB 10 - KARCHER, G. E. / KIRCHNER, F. (1979): Die Familie KARCHER aus dem Saarland
  • SB 16 - RUG, K. L. (1984): Die evangelischen Familien des Köllertales vor 1840
  • SB 18 - STEINMETZ, W. (1985): Saarburger Geburtsbriefe und Ahnenproben
  • SB 19 - HIMBERT, L. / ALTMEYER, G. (1986): Die Familien der katholischen Pfarrei Kölln im Köllertal mit Elm und Sprengen vor 1850
  • SB 21 - NEUTZLING, W. (1989): Die Glasmacherfamilie RASPILLER
  • SB 26 - KLAUCK, H.P. (1989): Die Einwohner des Nalbacher Tales vor 1803
  • SB 31 - HIMBERT, L. / ALTMEYER, G. (1991): Familien der katholischen Pfarreien Kölln mit Elm und Sprengen sowie Güchenbach (Riegelsberg) 1850 – 1910
  • SB 33 - LAMBERT, H. (1993): Utweiler Familien- und Häuserchronik 1549 – 1950
  • SB 40 - HILGERS, R. (1997): Familienkundliche Literatur - Auswahlverzeichnis der Landeskundlichen Abteilung der Stadtbibliothek Saarbrücken
  • SB 41 - BERNDT I. u. K. / MUDTER, W. (1999): Die Einwohner von Bischmisheim vor 1900 mit Grumbacher Mühle und Schafbrücke
  • SB 45 - JÜNGST-KIPPER, H. / JÜNGST, K.L. (2003): Bildstock im 18. und 19. Jahrhundert – Familien und Sozialgeschichte
  • QSF 2 - KIRCHNER, F. (2001) Auszüge aus den Stadtgerichtsprotokollen Saarbrücken und St. Johann 1557 - 1670 (Bearbeitung Brigitte Schubert)

auf einer CD für 20,00 EUR

CD 8

Register zu den Repertorienbänden des Notariats Sulzbach 1886 - 1900
bearbeitet von Markus DETEMPLE, Saarbrücken 2011

Die im Landesarchiv des Saarlandes aufbewahrten Aktenbände des Notars VIVROUX aus Sulzbach umfassen für den Zeitraum vom 02. April 1886 bis zum 30. Dezember 1899 insgesamt 13.800 Einzelakten. Bei diesen Akten handelt es sich im wesentlichen um von VIVROUX erstellte Urkunden über Immobilienverkäufe, Versteigerungen, Auktionen, Tauschgeschäfte, Schenkungen, Erbteilungen, Inventare und Obligationen. Die Urkunden sind häufig ergänzt durch Auszüge aus Grundbüchern und Katasterkarten, manchmal auch durch von VIVROUX geführte Schriftwechsel. Den Versteigerungs- und Auktionsakten sind oft auch Seiten aus der regionalen Tagespresse beigeheftet, in welcher VIVROUX die jeweiligen Auktions- bzw. Versteigerungstermine veröffentlicht hatte. Diese Unterlagen geben interessante Einblicke in das Zeitgeschehen im Sulzbachtal und dessen weitere Umgebung im ausgehenden 19. Jahrhundert.

Neben den Urkunden von Privatpersonen finden sich im Notariat Sulzbach auch Urkunden einiger Firmen, meist der ansässigen Glasindustrie und der Bergwerksdirektion, sowie öffentlicher Institutionen wie Gemeinden und Pfarrgemeinden. So können die Notariatsurkunden von VIVROUX eine wichtige Quelle sowohl fir die private Familienforschung, als auch für die Orts- und Wirtschaftsgeschichte des oberen Sulzbachtals sein.

Das Gebiet, das die Akten des Notariats Sulzbach schwerpunktmäßig abdeckt, umfasst das obere Sulzbach- und Fischbachtal, sowie das obere Köllertal mit den Gemeinden Sulzbach, Friedrichsthal, Quierschied, Heusweiler und Riegelsberg mit ihren jeweiligen Ortsteilen.

Die Arbeitsgemeinschaft für Saarländische Familienkunde e.V. veröffentlicht als Band 5 der Reihe ,,Quellen zur Saarländischen Familienkunde" ein alphabetisches Orts- und Namensregister zu den Akten des Sulzbacher Notars VIVROUX. Dieses ermöglicht die schnelle und gezielte Suche in den Urkunden des Notariats Sulzbach. Wegen des Umfangs dieser Arbeit (rund 2.900 Seiten) erscheint dieser Band nicht wie gewohnt in gedruckter Form, sondern als CD 8 der ASF.

Preis der CD 5,00 EUR zzgl. Versandkosten.

Die genannten Preise gelten ab unserem Lager. Bei Versand an den Besteller werden die anfallenden Kosten hinzugerechnet (Porto-, Verpackungskosten, Nachnahmegebühren etc.). Wir sind bemüht, die günstigste Versandart zu wählen, das kann in einigen Fällen (z. B. Ausland) zu Verzögerungen führen.

Bei Interesse bestellen Sie in bitte unserem -->>Online-Shop.

Letzte Änderung

am Sonntag, 1. Dezember 2013 um 17:03:05 Uhr.