Art.Nr.:
Hersteller:-

Die Familien in den Gemeinden der Bürgermeisterei Heusweiler vor 1910 - Werner Ludwig Klein (2011)

Lieferzeit: 
 
sofort lieferbar

Tabs

Saarbrücken ISBN 978-3-931519-61-2,
Sonderband der ASF 55 (Doppelband),
rund 1.600 Seiten
 
 
Die Arbeitsgemeinschaft für Saarländische Familienkunde e.V. (ASF) und der Heimatkundliche Verein Köllertal e.V haben, Anfang Dezember 2011 den Sonderband 55 der ASF (als Band V der Köllertaler Familienbücher) in einem Doppelband herausgegeben. Es handelt sich dabei um eine wichtige Neuerscheinung zur Heimat- und Bevölkerungsgeschichte des Köllertales.
 
Mit diesem Buch ist die gesamte Bevölkerung der früheren Gemeinden der weitläufigen Bürgermeisterei Heusweiler bis 1910 erfasst. Das Buch vervollständigt damit die Reihe der Köllertaler Familienbücher. Auf ca. 1600 Seiten sind 40300 Personen in mehr 5780 Familien dokumentiert. In drei Registern sind 2900 Familiennamen 1830 Orte und 790 Berufe aufgeführt. Bei vielen Familien und Personen konnten neue Erkenntnisse zu ihren Lebens- umständen gewonnen werden. z.B. für einen Küfer aus Obersalbach wurden um 1600 fast 90 Holzfässer auf einem Schiff in der Zollstation Saarburg für die Weinanbaugebiete verzollt.
 
Die am häufigsten erwähnten Familiennamen sind:
Ackermann, Alt, Altmeyer, Altpeter, Bach, Balzer, Bauer, Becker, Bettscheider, Bickelmann, Biesel, Blass, Bost, Boussonville, Braun, Breier, Britz, Brück, Brunnet, Büch, Caspar, Christmann, Conrad, Dahlem, Dell, Deutsch, Diehl, Dilk, Dörr, Eisenbarth, Enderlein, Engel, Ewen, Faust, Fecht, Feld, Fischer, Folz, Forster, Frantz, Franz, Fuchs, Gebhard, Gemmel, Gerstner, Gier, Giring, Glessner, Gross, Guthörl, Henry, Herrmann, Hoffärber, Hoffmann, Hoven von, Hubig, Huppert, Jakob, Jochum, John, Jung, Jungmann, Kartes, Kasper, Kessler, Kiefer, Kläs, Klein, Klicker, Knauber, Kneib, Koch, Kohler, König, Korn, Krächan, Krämer, Krauss , Krause, Krebs, Kremb, Kreutzberger, Kreutzer, Krieger, Kuhn, Kutsch, Lang, Lauer, Lautemann Lehberger, Leidiger, Leinenbach, Lesch, Löw, Lydorf, Maas, Mailänder, Mang, Margardt, Maron, Martin, Maurer, Meiser, Melchior, Meyer, Michler, Mohr, Monz, Müller, Naumann, Nikolay, Paul, Paulus, Peter, Philippi, Prediger, Presser, Prinz, Puhl, Quirin, Raber, Reichert, Riehm, Ries, Roos, Rupp, Ruth, Sander, Schäfer, Schampel, Scherer, Schmeer, Schmidt, Schmitt, Schneider, Schorr, Schröder, Schuhmacher, Schuler, Schwarz, Schwartz, Schweitzer, Schwindling, Schwindt, Schwinn, Sehn, Simmet, Simon, Steil, Steimer, Stein, Strässer, Stuhlsatz, Speicher, Theobald, Thewes, Thiel, Thinnes, Trouvain, Tull, Volz, Wagner, Wahlster, Walter, Weber, Weiland, Weisgeber, Weyrich, Wilhelm, Wirbel, Wohlfahrt, Wolf, Woll, Wonn, Wunn, Zapp, Zentes, Zeitz, Ziegler, Zimmer.
 
Erwähnte Orte und Städte:
Die Einwohner aus allen ehemaligen Gemeinden der Bürgermeisterei Heusweiler bis 1910 sind aufgeführt: Familienverbindungen bestehen u. a. zu folgenden Orten und Städten Altenkessel, Altenwald, Berlin, Berschweiler/Dirmingen, Bettingen, Bildstock, Bischmisheim, Bous, Bubach, Buchschachen, Burbach Dillingen, Dirmingen, Dudweiler, Eidenborn, Engelfangen, Eppelborn, Etzenhofen, Fahlscheid, Fechingen, Fischbach, Fraulautern, Friedrichsthal, Fürstenhausen, Gennweiler, Gersweiler, Göttelborn, Gresaubach, Griesborn, Güchenbach, Heiligenwald, Herchenbach, Hilschbach, Hirzweiler, Homburg, Hosterhof, Hühnerfeld, Hülzweiler, Hüttersdorf, Hüttigweiler, Humes, Illingen, Jabach/Lebach, Jägersfreude, Kaisen/Uchtelfangen, Klarenthal, Kleinblittersdorf, Knorscheid, Koblenz, Köllerbach, Kölln, Köln, Körprich, Labach, Landsweiler/Lebach, Landsweiler/Reden, Lebach, Leopoldsthal, Limbach/Schmelz, Losheim, Ludweiler, Malstatt, Merchweiler, Merzig, Metz, Nalbach, Neuhaus/Forsthaus, Neumühle, Neunkirchen/Saar, Nunkirchen, Ostfront, Ottweiler, Pflugscheid, Püttlingen, Quierschied, Reisbach, Reisweiler, Riegelsberg, Rittenhofen, Rümmelbach/Lebach, Saarbrücken, Saarlouis, Saarwellingen, Schaffhausen, Schallodenbach/Pfalz, Scheidt, Schiffweiler, Schmelz, Schwalbach, Schwarzenholz, Sellerbach, Sotzweiler, Sprengen, St.Arnual, St.Ingbert, St.Johann, St.Wendel, Steinberg/Lebach, Steinershausen, Sulzbach/Saar, Thalexweiler, Trier, Uchtelfangen, Überhofen, Urexweiler, Völklingen, Wadern, Wadgassen, Wallerfangen, Walpershofen Wehrden, Weiskirchen, Wellesweiler, Welschbach, Wemmetsweiler, Wiebelskirchen, Wiesbach, Wustweiler.
 
Bisher erschienenene FB des Köllertals:
  • Band I (ASF SB 16) Karl Ludwig RUG, „Die evangelischen Familien des Köllertales vor 1840“ (vergriffen, -->>CD 6 der ASF)
  • Band II (ASF SB 19) Lorenz HIMBERT und Günter ALTMEYER, „Die Familien der kath. Pfarrei Kölln im Köllertal mit den Orten Elm und Sprengen vor 1850“ ( vergriffen, -->>CD 6 der ASF )
  • Band III (ASF SB 31) Lorenz HIMBERT und Günter ALTMEYER, „Die Familien der kath. Pfarreien Kölln mit Elm und Sprengen sowie Güchenbach (Riegelsberg) 1850-1910“ ( vergriffen, -->>CD 6 der ASF )
  • Band IV (ASF SB 34) Karl Ludwig RUG, „Familien der evang. Pfarrei Kölln und der evang.-luth. Pfarrei Walpershofen 1840-1910“
  • (?) (ASF SB 46) Günter und Maria ALTMEYER, -->>„Einwohnerbuch Püttlingen 1868-1910
 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.